Hit lauft alles ve'kehrt! (E 14k)

Akte:
Dreiakter (110 min)
Kategorie:
Schwank
Buhnebild:
bessere Salon im e Schloss
anderi Fàssung:
E 14   E 14a   E 14b   E 14c   E 14d   E 14-D   E 14e   E 14f   E 14-F   E 14g   E 14h   E 14i   E 14j   
Resume
Im Schloss vum Gustave Vum Bild an de Wand lauft hit alles vekehrt: der wie kumme soll -de Plattler- kummt als noch nit un die wie ungewüenscht isch -d'Angélina Saperlipopetti, e huschplischi Opersängerin wie alles ve'laijt un verknallt isch in de Gustave- het sich angemeld füer Morje un steht hit schun vor de Düer! Züedem bringt'r d'Mme Fanger, e Versicherungsagent, nemmi loos... Er zählt uff d'Hilf vum Firmin sinem Diener, denn uff siner Schwöejer de Anthelme Diftler, e schwaarhöeriger Erfinder isch ken Verloss, füer sich üss'm Staub ze mache!... E so berüehmti Dam im Hüss zeijt nadierlich d'Journalischte an un... sogar d'Polizej, awer Die numme wie de Schmuck vun de Angélina nemmi ze finde isch!
Persone
Herre:
4
Dame:
4
Persone:
0
Büewe:
0
Maide:
0
Kinder:
0
Stimme:
0
clip
       
Bilder
Photo DNA Théâtre alsacien Saint Antoine de Colmar   photo DNA Theatre Saint Antoine Colmar   Photo DNA Büttik 80 d'Artolsheim   Photo DNA Théâtre Saint Antoine Colmar    Théâtre Saint Antoine de Colmar   Photo DNA Théâtre Saint Antoine de Colmar    Musikverein Rötenbach   
Zittungsàrtikel
"RÖTENBACH. Im Schloss von Gustav van Bild an der Wand (Guido Disch) läuft heute alles schief, was dem Rötenbacher Weihnachtstheater auch den Titel gibt. Der Fliesenleger (Erich Kaltenbach) lässt auf sich warten und die unerwünschte Frau Saperlipopetti (Concetta Valentino), ein schusselige Opernsängerin, die alles verlegt und außerdem in den Baron verknallt ist, hat ihren Besuch für Morgen angekündigt und steht heute schon mit ihrer Zofe (Andrea Beckert) an der Tür. Außerdem wird der Baron die Versicherungsvertreterin (Beate Benz) nicht mehr los. Um sich aus dem Staub zu machen, zählt er auf seinen Diener (Christian Ratzer), denn auf seinen Schwager Anselm Diflter (Julian Binder), einen schwerhörigen Erfinder, ist kein Verlass. Leider zieht die Sängerin auch noch Journalisten (Sieglinde Benz) an und plötzlich steht die Polizei (Willi Stehle und Jessica Klausmann) vor der Tür. Die kommt allerdings nicht wegen der Prominenz.
"
Badische Zeitung - (18/12/2017)

"Et si pour de vrai, dans la vie d'aujourd'hui tout va de travers, il ne faut pas louper l'occasion de l'oublier un peu en allant voir comment s'en sortent d'autres, ces personnages de Bernard Eibel tellement réels..."
L'Alsace - (06/03/2011)

"...une histoire pleine de rebondissements et de situations comiques. Un chatelain poursuivi par l'érotomanie d'une cantatrice, dépassé par ses débordements et réactions hystériques sont autant de sources de malentendus et de scènes désopilantes. Un beau-frère, inventeur illustre, créateur e la plus belle rose et vivant dans son monde, apporte cette dimension délirante qui nourrit un vaudeville de belle facture... "
DNA - (25/01/2011)